Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.98 / 5,00
26 Bewertungen
Shopauskunft 4.98 / 5,00 (26 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Sandro
22.04.2022
Harpusch
18.04.2022
Hansomobil
18.03.2022
Martin
25.02.2022
Brauseschlauch
16.02.2022
Andreas Dietz
13.02.2022
sammertrike
13.02.2022
Qualitäts-Brauseschlauch mit wirksamer Garantie
12.02.2022
Sarah Miriam
22.11.2021
Widerrufsrecht für Verbraucher 
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag,


- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (VDH GmbH, Kamp 80, 49074 Osnabrück, Telefonnr.: 054118567394, E-Mail-Adresse: service@hoffmann-armaturen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen


- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.



Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An VDH GmbH, Kamp 80, 49074 Osnabrück, E-Mail-Adresse: service@hoffmann-armaturen.de :

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
  die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


Garantiebedingungen für unsere 5 Jahre Herstellergarantie

1. Garantiebedingungen und Garantiefrist

hoffmann Made in Germany (VDH GmbH), Kamp 80, 49074 Osnabrück bietet gegenüber seinen Endverbrauchern eine freiwillige Herstellergarantie von 5 Jahren (gesetzliche Vorschriften gem. §§ 443, 497 BGB werden dabei berücksichtigt). Weitergehende Ansprüche der Endverbraucher gegenüber hoffmann bleiben dabei unberührt. Ein „Endverbraucher“ ist im Sinne unserer Herstellergarantie, eine natürliche Person die ein hoffmann Produkt direkt bei dem Hersteller hoffmann oder einem kooperierenden Vertriebspartner (insbesondere Online- und Fachhändler, Sanitärbetriebe, Baumärkte) erworben und ausschließlich für den privaten Gebrauch verwendet hat. Die Übertragbarkeit und die Gewährleistung auf einen Dritten durch z.B. den Weiterverkauf eines hoffmann Produktes bleibt dabei unberührt. Die Garantiefrist verlängert sich nicht aufgrund der Gewährung von Leistungen im Rahmen dieser Garantie und beginnt auch nicht erneut.

2. Umfang und Leistung der Garantie

Wir versichern unserem Endverbraucher, dass die von ihm erworbenen Produkte frei von Material-, Herstellungs- und Konstruktionsfehlern sind. Entscheidend ist dabei der wissenschaftliche sowie technische Stand während des Herstellungszeitpunkts. Ansprüche aus Folgeschäden oder Produkthaftung bestehen nur nach zwingend erforderlichen gesetzlichen Vorschriften. Demnach gilt die 5 Jahre Herstellergarantie nur für die in Punkt 1 beschriebenen Endverbraucher, die das betreffende Produkt in einem von hoffmann vertretenen Land über einen Vertriebspartner erworben haben.

3. Form und Fristwahrung sowie „Geld-zurück-Garantie“

Die Geld-zurück-Garantie für Ansprüche aus dieser Garantie setzt voraus, dass der Endverbraucher dem Hersteller hoffmann oder von einem hoffmann Vertriebspartner, bei dem das Produkt erworben wurde, den/die Mängel schriftlich aufzeigt. Die Mängelanzeige muss innerhalb von zwei Monaten ab dem Datum erfolgen, an dem der Endverbraucher den Mangel an dem hoffmann Produkt festgestellt hat und vor Ablauf der Gewährleistungsfrist erfolgt sein. Der Belegnachweis über die Einhaltung der Gewährleistungsfrist, obliegt dem Endverbraucher, durch z.B. der Vorlage einer Rechnung über das erworbene hoffmann Produkt.

Schriftliche Mängelanzeigen werden wie folgt vorgenommen:

  1. detaillierte Mängelbeschreibung, wenn möglich mit Bildmaterial
  2. Name und Anschrift des Endverbrauchers
  3. Sowie der Nachweis über den Erwerbszeitpunkt z.B. Rechnung mit Kaufdatum

Schriftliche Mängelanzeigen sollten per E-Mail an service@hoffmann-armaturen.de gesendet werden. Nach Erhalt einer schriftlichen Mängelanzeige wird sich hoffmann innerhalb der nächsten Werktage mit dem Kunden in Verbindung setzen. Vor Ablauf dieser Frist darf das Produkt nicht demontiert werden. Nach Ablauf der Gewährleistungsfrist sind Gewährleistungsansprüche rechtlich ausgeschlossen. Wird innerhalb der Gewährleistungsfrist unter Einhaltung der vorstehenden Voraussetzungen eine Inanspruchnahme geltend gemacht und von hoffmann die geschuldete Gewährleistungsleistung nicht erbracht, so ist die Verjährung bis zur Leistungserbringung gehemmt.

4.         Vorraussetzungen und Ausschlüsse

Voraussetzung für die Inanspruchnahme dieser Garantie sind eine fachgerechte Installation des betroffenen hoffmann-Produks gemäß der hoffmann Montageanleitung und den anerkannten Regeln der Technik (z.B. durch einen Meisterbetrieb oder einen autorisierten Fachbetrieb) sowie die Verwendung des jeweiligen hoffmann-Produkts gemäß der Gebrauchs- und Montageanleitung von hoffmann.

Kann hoffmann nachweisen oder besteht der objektiv begründete Verdacht, dass diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind, so kann hoffmann die Garantieleistung verweigern, es sei denn, der Kunde weist nach, das die genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Etwaige Gebrauchs- und Montageanleitungen sind dem hoffmann Produkt beigefügt und können in digitaler Version angefragt werden.

Diese Herstellergarantie begründet keine Ansprüche bei

  • gewerblicher oder selbständiger beruflicher Nutzung des hoffmann-Produkts;
  • Fehlender Fehleranzeige und frühzeitigem Ausbau des defekten hoffmann-Produkts ohne vorherige Begutachtung oder Anweisung durch hoffmann;
  • Nichteinhalten der ausgehändigten Gebrauchs- und Montageanleitung sowie etwaiger Sicherheitsvorkehrungen;
  • Unsachgemäßer Wartung oder Reparatur des hoffmann-Produkts, insbesondere Reparatur oder Wartung unter Verwendung von anderen als Original hoffmann-Ersatzteilen;
  • unsachgemäßer Installation oder Inbetriebnahme;
  • Verwendung des hoffmann-Produkts, die nicht seinem vorgesehenen oder empfohlenen Verwendungszweck entspricht oder sonst unsachgemäß oder missbräuchlich ist;
  • Produktmodifikationen, insbesondere Installation, Entfernen oder Austausch von einzelnen Teilen oder Komponenten des hoffmann-Produkts oder
  • hoffmann Produkten, deren Kennzeichnungen auf dem Produkt entfernt, verändert oder unkenntlich gemacht wurde.

Diese Herstellergarantie erstreckt sich nicht auf:

  • Produktfehler, die durch Transport, Installation oder äußere Einwirkung (Stoß, Schlag, Fall) verursacht wurden;
  • durch den Käufer, Verkäufer, Installateur oder dritte Personen verursachte Produktfehler oder Schäden;
  • Produktfehler, die auf normale Abnutzung (z.B. Kratzer, Abrieb) oder vorsätzliche Beschädigung zurückzuführen sind (bei fahrlässiger Schadensverursachung wird ein Mitverschulden angerechnet);
  • Verschleißteile, wie z.B. Dichtungen, Schläuche;
  • Verbrauchsmaterial, wie z.B. Batterien, Filter;
  • Bruch zerbrechlicher Teile, wie beispielsweise Glas, Glühlampen, Spiegel;
  • geringfügige Abweichungen des hoffmann-Produkts von der Soll-Beschaffenheit, die auf den Gebrauchswert des hoffmann-Produkts keinen Einfluss haben;
  • Schmutzeinspülungen, Wasserschläge, insbesondere Warmwasserschläge, Schäden durch Kalkablagerungen, Eis oder andere Umwelteinflüsse (z.B. Feuchtigkeit, Hitze), Betriebs- oder Bedienungsfehler, aggressive Umgebungseinflüsse, Chemikalien, Reinigungsmittel, Über-/Unterdruck oder Über-/Unterspannung auf der Leitung;
  • Schäden durch höhere Gewalt oder Naturkatastrophen, insbesondere, aber nicht abschließend Überschwemmung, Blitzeinschlag, Brand, Frost oder Schwankungen in der Stromversorgung.
  • Mangelfolgeschäden sowie
  • Muster- oder Ausstellungsprodukte, 2. Wahl-Produkte und ähnliches wie Amazon Warehouse Deals.

5. Leistungen im Garantiefall

Bei Vorliegen eines Garantiefalls gemäß Abschnitt 1-4. leistet hoffmann die Hersteller-Garantie indem hoffmann nach eigenem Ermessen und nach Maßgabe der nachfolgenden Regelungen das betroffene hoffmann-Produkt 1) instand setzt bzw. dafür notwendige Ersatzteile liefert, 2) einen Austausch vornimmt oder 3) dem Endkunden den Kaufpreis erstattet.

1) Instandsetzung

Regelfall ist, dass der Endkunde das fehlerhafte hoffmann-Produkt mit vorherigem Einverständnis seitens hoffmann durch einen Fachhandwerker vor Ort instandsetzen lässt. In diesem Fall umfasst die Herstellergarantie die kostenlose Lieferung der notwendigen Ersatzteile. Sofern sich hoffmann per schriftlicher Zusage entscheidet, die Instandsetzung selbst durchzuführen, so trägt hoffmann die hierdurch entstehenden Kosten für Ersatzteile, Installation und eigene Arbeitskosten sowie etwaige Ausgaben für den Transport oder die Versendung des hoffmann-Produkts.

2) Austausch

Beim Austausch wird das fehlerhafte hoffmann-Produkt kostenfrei durch ein neues hoffmann-Produkt gleicher Art, gleicher Güte und gleichen Typs ersetzt. Sofern das betroffene hoffmann-Produkt zum Zeitpunkt der Fehleranzeige nicht mehr hergestellt wird, ist hoffmann berechtigt, ein vergleichbares Ersatzprodukt zu liefern. Der entstehende Arbeitsaufwand für Ausbau und Wiederinstallation wird von hoffmann in keinem Fall übernommen. Das ausgetauschte hoffmann-Produkt geht mit dem Ausbau in das Eigentum von hoffmann über.

3) Rückerstattung des Kaufpreises

Sofern hoffmann eine Erstattung des Kaufpreises wählt und dies schriftlich bestätigt, gibt der Endkunde das fehlerhafte hoffmann-Produkt zurück und hoffmann erstattet ihm den gezahlten Kaufpreis. Mit der Rückerstattung des Kaufpreises geht das Eigentum am fehlerhaften hoffmann-Produkt auf hoffmann über.

6. Folgen bei unberechtigtem Garantieverlangen

Sollte der Kunde einen Fehler als Garantiefall melden, bei dem die Voraussetzungen für eine Garantieleistung nach dieser Herstellergarantie nicht erfüllt sind, so sind die durch Versand oder Transport des Produkts entstandenen Kosten vom Endkunden selbst zu tragen. Zusätzlich hat der Endkunde die Kosten, einschließlich etwaiger Arbeitskosten, zu tragen, die bei hoffmann für die Untersuchung oder den Rücktransport des Produkts entstehen.

Sofern der Endkunde nach Information über das Nichtgreifen der Garantie und über die voraussichtlichen durch die Instandsetzung entstehenden Kosten dennoch die Ausführung der Instandsetzung wünscht, so hat er die Kosten für die Ersatzteile und die Arbeitskosten selbst zu tragen.

Hat das hoffmann-Produkt den beanstandeten Fehler nicht bereits bei Auslieferung aufgewiesen, entscheidet hoffmann im Einzelfall, ob eine Beseitigung auf dem Kulanzweg vorgenommen wird. Einen Rechtsanspruch auf Fehlerbeseitigung hat der Endkunde in diesem Fall nicht.

7. Datenschutz

Die angegebenen personenbezogenen Daten des Kunden werden bei einer Anfrage im Rahmen der Herstellergarantie aufgrund gesetzlicher Befugnisse und gemäß unseren Hinweisen zum Datenschutz erhoben und verwendet. Die Datenschutzhinweise finden Sie auf der jeweiligen Plattform der Kontaktaufnahme.

8. Weitergehende Rechte

Dem Endkunden stehen neben den Rechten aus dieser freiwilligen Herstellergarantie die gesetzlichen Rechte uneingeschränkt zu. Diese Herstellergarantie lässt insbesondere die unter Umständen weitergehenden gesetzlichen oder vertraglichen Rechte (insbesondere Gewährleistungsrechte), die der Endkunde gegen den hoffmann-Vertriebspartner hat, von dem er das hoffmann-Produkt erworben hat, unberührt.

Auch die gesetzlichen Rechte des Endkunden gegenüber hoffmann werden durch die Garantie weder beschränkt noch ersetzt. Das betrifft insbesondere zwingende gesetzliche Haftungsvorschriften nach dem Produkthaftungsgesetz oder eine etwaige deliktische Haftung von hoffmann. Das Fortbestehen der Rechte des Endkunden gilt unabhängig vom Vorliegen eines Garantiefalls und von der Inanspruchnahme der Garantie durch den Endkunden.

Auf diese Garantie findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens (CISG) vom 11. April 1980 Anwendung. Erfüllungsort für die Verpflichtungen aus dieser Garantie ist Osnabrück, Deutschland. Soweit zulässig ist Gerichtsstand Osnabrück, Deutschland.

Name und Anschrift des Garantiegebers: VDH GmbH (hoffmann); Kamp 80; 49074 Osnabrück

Shopauskunft
4.98 / 5,00 (26 Bewertungen)